Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 82 mal aufgerufen
 Griechisches Pokerspiel
Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

01.05.2015 23:58
#1 RE: Aktuelle, alltägliche Kommikation antworten

Wir kommen in Teufels Küche, wenn http://www.spiegel.de/politik/deutschland/griechenland-gauck-offen-fuer-reparationszahlungen-a-1031720.html Schule macht. Der 2+4-Vertrag hat die Nachkriegszeit und die offenen Fragen der Deutschen Kriegsschuld beendet. Wenn jemand das Fass wieder aufmacht, kann niemand wissen, welche weiteren Forderungen entstehen werden, und wo das endet. Deshalb scheint es mir das beste zu sein, auf der rechtlichen Position, die völkerrechtlich gedeckt ist, zu bestehen.

jule ( Gast )
Beiträge:

02.06.2015 11:37
#2 RE: Aktuelle, alltägliche Kommikation antworten

http://www.spiegel.de/politik/ausland/gr...-a-1036655.html

Wenn meine Großmutter (Baujahr 1895) mit ihrem Sprichwort Recht hatte, dass der Krug so lange zu Wasser geht, bis er bricht, dann bleibt die entscheidende Frage:
Sollen wir uns nun Griechenland oder die EU als "Krug" vorstellen?!

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

03.06.2015 09:44
#3 RE: Aktuelle, alltägliche Kommikation antworten

Ich bin mir hier auch unschlüssig.

Einerseits ärgere ich mich jeden Tag über die Untätigkeit der griechischen Regierung und ihre Bauernfängermentalität. Sie ist nicht ehrlich und schlitzohrig. Zumindest kommt es mir so vor.

Andererseits ticken die Griechen zur Zeit so. Und ein Grexit hätte ja nicht nur finanzielle, sondern vor allem auch politische Kosten.

Dann frage ich mich zum Schluß, wie teuer uns ein Festhalten am "griechischen" Euro zum Schluß wirklich kommt, vor allem im Verhältnis zu unseren Vorteilen. Und dann denke ich, dass es wirklich auch gute Argumente am Festhalten der Griechen gibt. Aber richtig sicher bin ich mir nicht. Dafür bräuchte man bessere Informationen.

seide ( Gast )
Beiträge:

11.06.2015 12:38
#4 RE: Aktuelle, alltägliche Kommikation antworten

Ja, Griechenland hat noch offene Forderungen an Deutschland. Nicht (nur?) rechtlich oder finanziell, sondern vor allem auch moralisch. Und wir - die Generation danach - sind in der Verpflichtung. Ob uns das paßt oder nicht.

Endphase »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen