Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 65 mal aufgerufen
 Das Neueste
Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

30.04.2015 16:55
BND und NSA antworten

wen wundert es, dass Juncker jetzt genauso reagiert, wie einst die Kanzlerin gegenüber den USA.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1031522.html


Ob er auch so scheinheilig ist?
Doch das ist gar nicht die Frage.
Viel wichtiger ist, dass jetzt an die Öffentlichkeit kommt, wovon Insider die ganze Zeit ausgegangen waren, und dessen Erscheinen das Kanzleramt bestimmt zu verhindern versucht hat.
BND und NSA haben eng zusammengearbeitet, und tun es nach wie vor, zu gegenseitigem Nutzen.
Ob es auch zu unserem Nutzen ist, das ist hier sehr die Frage. Inwiefern eine rechtliche Grundlage dafür existiert, die nächste. Dass der NSA sich außerdem so verhält, als wäre die USA noch eine Besatzungsmacht, ist auch eine politische Note wert.

Stephan

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

30.04.2015 17:00
#2 RE: BND und NSA antworten

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

30.04.2015 17:01
#3 RE: BND und NSA antworten

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

01.05.2015 12:17
#4 RE: BND und NSA antworten

Zur Tarnun gscheint der BND Spähergebnisse gelöscht zu haben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-BND-loeschte-12-000-NSA-Suchbegriffe-zur-Regierungen-und-Diplomaten-2631124.html?wt_mc=sm.feed.tw.ho

Jetzt kommt Zoff in der Gropen Koalition hinzu: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nsa-fahimi-attackiert-kanzleramt-in-spionageaffaere-13569002.html

Und die Bundesregierung sieht in der Tat gar nicht gut aus.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bnd-skandal-regierung-schlingert-durch-die-affaere-a-1031322.html

Jetzt melden sich auch die Trittbrettfahrer. Dabei hatte Frankreich selber bis vor 10 Jahren Industriespionage betrieben. Das wurde offiziell, als sie erklärt hatten, sie jetzt einzustellen. http://www.n-tv.de/politik/Airbus-stellt-Anzeige-im-BND-Skandal-article15018321.html

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

02.05.2015 00:04
#5 RE: BND und NSA antworten

Auch hier, eine Verkäuferin hat Oberursel vor einem islamistischen Anschlag bewahrt, nicht der Verfassungsschutz, resp. der BND.

http://www.tagesspiegel.de/politik/oberursel-verkaeuferin-verhinderte-den-anschlag-auf-das-radrennen/11718452.html

Stephan Hilsberg Offline




Beiträge: 194

02.05.2015 08:10
#6 RE: BND und NSA antworten

Auch dieser Fall passt gut ins Bild.

BND und NSA arbeiten eng zusammen. Der BND erweckt dabei den Eindruck, eine Agentur des NSA zu sein. Sie machen ihre eigene Politik. Die ist vom imperialen Machtanspruch der USA geprägt.

Die jeweiligen Bundesregierungen scheinen das hingenommen zu haben, wenn sie es denn wußten. Wenn sie es nicht wußten, ist das noch peinlicher.

http://www.focus.de/politik/deutschland/spionageaffaere-weitet-sich-aus-bnd-fing-geheime-daten-fuer-nsa-ab_id_4653495.html

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen